CHRISTINA MÖRZ

Ernährungsberaterin (BTB)

Pilates-Trainerin

Nordic-Walking-Trainerin

Betriebswirtin B. A.

Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention e. V.   

 

Lieblingsessen: Spaghetti mit Grünkern-Sellerie-Soße

Lieblingssport: Inline-Skaten

Lieblingszitat: Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. (Seneca)

 

Warum bin ich Ernährungsberaterin?

Ich interessiere mich schon sehr lange für Ernährung, Fitness und Gesundheit. Durch diverse Nahrungsmittelunverträglichkeiten in meiner Familie, habe ich mich immer mehr mit dem Thema beschäftigt. Dann wollte ich mein Hobby zum Beruf machen, um auch andere Menschen auf ihrem Weg zu einer gesünderen Lebensweise unterstützen zu können.

 

Mein Lebenslauf in Kürze

  • 2009-2013: BWL-Studium
  • danach Assistentin der Geschäftsführung in einer Vertriebsagentur
  • 2015-2016: Ausbildung zur Ernährungsberaterin beim Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB)
  • Juni 2016: Ausbildung zur Kursleiterin Nordic Walking bei der Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA)
  • 2015-2017: Ernährungsberaterin und Nordic-Walking-Trainerin im Hotel Tanneck Bad Wörishofen (www.tanneck.info)
  • April 2016: Fortbildung zur Durchführung der Bioimpedanzanalyse (Messung der Körperzusammensetzung)
  • seit 1. Juni 2017 selbständige Ernährungsberaterin und Trainerin
  • Januar 2019: Ausbildung zur Pilates-Trainerin bei der Akademie für Sport und Gesundheit
  • regelmäßige weiterbildende Seminare zu Ernährungs- und Gesundheitsthemen
    • November 2015: Seminar und Workshop zur Ernährung von Kindern im Alter von 0-3 Jahren
    • März 2019: Seminar zum Thema Faszientraining

 

 

Als Ernährungsberaterin bin ich im Rahmen der Gesundheitsprävention tätig. Meine Beratungen richten sich ausschließlich an gesunde Personen. Bei bestehenden Erkrankungen wenden Sie sich bitte an einen Ernährungstherapeuten.